+49 (202) 28 15 18 - 20 Barmen - Di. 10-12 Uhr & Fr. 15-18 Uhr
+49 (202) 28 15 18 - 25 Wuppertal - Mo. 16-19 Uhr & Do. 17-19 Uhr

Aktuelles

Erstes bundesweites Treffen der Handicap-Klettergruppen in Fulda

Erstes bundesweites Treffen der Handicap-Klettergruppen in Fulda

Am 19.11.2016 trafen sich auf Initiative von Peter Weigel, Leiter der DAV-Handicap-Gruppe „Die GäMSen“ aus Wuppertal, rund 20 Leiter und Helfer der verschiedensten Handicap-Gruppen Deutschlands in Fulda. Das Treffen stand unter dem Stern der Integration und Inklusion von behinderten Menschen im Klettersport.


Tourenbericht Hochtour im Pitztal - 2016

Tourenbericht Hochtour im Pitztal - 2016

Unser Ausbildungs- und Tourenprogramm 2017 ist seit letzter Woche "online". Um Euch einen kleinen Vorgeschmack zu bieten, was Ihr auf unseren Kursen und Gemeinschaftsfahrten erleben könnt, gibt es hier einen schönen Bericht über die Sommer-Hochtour im Pitztal mit der Besteigung der Wildspitze (3.768m).


Das neue DAV-Ausbildungsprogramm für 2017 ist erschienen

Das neue DAV-Ausbildungsprogramm für 2017 ist erschienen

Das neue DAV-Ausbildungsprogramm der Sektionen Barmen & Wuppertal mit einem umfangreichen Kursangebot für 2017 ist erschienen. Unser Angebot für Euch ist wieder riesig - über 40 Ausbildungskurse und Gemeinschaftsfahrten sind im nächsten Jahr geplant.


Ski-Opening St. Jakob (Defereggental) / Übernachtung im Barmer Haus

Ski-Opening St. Jakob (Defereggental) / Übernachtung im Barmer Haus

Hüttengaudi der Extraklasse im Skigebiet – heimische Schmankerl sowie Livemusik in den Skihütten. Unser Barmer Haus hat noch in der Zeit vom 07.12. bis 11.12.2016 einzelne Zimmer und Lagerplätze frei.


Dolomiten – Faszination des Augenblicks

Dolomiten – Faszination des Augenblicks

Die Dolomiten sind weltweit einzigartig, was ihre Schönheit und ihre landschaftliche Vielfalt anbelangt. Seit über 30 Jahren ist Valentin Pardeller in den Dolomiten unterwegs, als Kletterer, als Bergführer, als Fotograf. Dabei scheut er keinen Aufwand um faszinierende Lichtstimmungen zu allen Tages-und Jahreszeiten einzufangen.


Transalp zu Fuß – in zehn Tagen in den Süden

Transalp zu Fuß – in zehn Tagen in den Süden

Oben bleiben, wenn alle anderen absteigen müssen – Fernwandern hat seinen eigenen Reiz, der durch wechselnde Landschaften und intensive Bergerlebnisse geprägt ist. Auf drei wunderschönen Routen gehen wir in je zehn Tagen vom Nordalpensaum in den sonnigen Süden:


An folgenden Tagen ist die Geschäftsstelle der Sektion Barmen nicht besetzt.

An folgenden Tagen ist die Geschäftsstelle der Sektion Barmen nicht besetzt.

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Geschäftsstelle der Sektion Barmen im Oktober.


Tourenbericht Tannheimer Berge 19.06. - 25.06.2016 Alpiner Grundkurs Felsklettern

Tourenbericht Tannheimer Berge 19.06. - 25.06.2016 Alpiner Grundkurs Felsklettern

Unsere Tour in die Tannheimer Berge begann am 19.06.2016 mit der Fahrt nach Nesselwängle und einem kurzen aber knackigen Aufstieg


Gemeinschaftsfahrt zur Wiwannihütte vom 05. – 08.09.2016

Gemeinschaftsfahrt zur Wiwannihütte vom 05. – 08.09.2016

Klettererherz was willst Du mehr. Eine kleine rustikale Hütte mit fürsorglichen Hüttenleuten, ein gut abgesichertes Klettergebiet mit alpinem Charakter und kurzen Zustiegen, ein Gipfel über 3000m, sonnenwarmer fester Fels und eine harmonische Gruppe.


Hüttenreferent der Elberfelder Hütte bei Hubschrauberabsturz schwer verletzt, Pilot tot

Hüttenreferent der Elberfelder Hütte bei Hubschrauberabsturz schwer verletzt, Pilot tot

Nach erfolgreicher Hüttenversorgung der Elberfelder Hütte mit Lebensmitteln ereignete sich auf dem Rückflug unweit der Elberfelder Hütte der tragische Unfall, bei dem Hannes Arch, ein sehr erfahrener Pilot und österreichischer Kunstflieger, verstarb und unser Hüttenreferent schwer verletzt wurde.


Kursbericht: Sicherheitstechniken - Mobile Sicherungsmittel im Ith

Kursbericht: Sicherheitstechniken - Mobile Sicherungsmittel im Ith

Frei nach dem Motto „Legen, legen, nochmals legen“ haben wir uns Anfang August im Ith getroffen. In der Heimat vom Kamel, der Anakonda und dem Krokodil ging es in erster Linie um die sicherer Praxis mit mobilen Sicherungsmitteln.


Regelmäßiges

Lauftreff der Bergsportgruppe - Thomas Panitz 

Sonntag, 04. Dezember 2016 - 09:00-11:00 Uhr

Parkplatz "Kellertor", Hilden

Tischtennis Sektion Barmen - G. Glörfeld 

Montag, 05. Dezember 2016 -  ab 16:00 Uhr

Kletterzentrum, Wuppertal

Kletter Treff Sektion Barmen - Robert Wieczorek 

Montag, 05. Dezember 2016 - 19:00-22:00 Uhr

Wupperwände, Wuppertal

Nordic Walking (zügig, dynamisch) - Jörg Werbeck 

Dienstag, 06. Dezember 2016 - 18:30-19:30 Uhr

Bahnhof Küllenhahn Harzstr., Wuppertal

Bergsportgruppe Treffen - Thomas Panitz 

Dienstag, 06. Dezember 2016 -  ab 20:00 Uhr

Bahnhof Burgholz, Wuppertal

Jugendgruppe I (ab 8 J.) Sektion Wuppertal - Stephan Lindauer 

Mittwoch, 07. Dezember 2016 - 17:00-19:00 Uhr

Wupperwände, Wuppertal

Sportangebot Sektion Wuppertal - Johannes Jansen 

Mittwoch, 07. Dezember 2016 - 17:30-20:00 Uhr

Turnhalle Kölner Straße, Wuppertal

Gymnastik Sektion Barmen - Hans-Joachim Urbaniak 

Mittwoch, 07. Dezember 2016 - 19:30-21:00 Uhr

Turnhalle des Gymnasiums Kothen, Wuppertal

Nordic Walking (ruhig, gleichmäßig) - Jörg Werbeck 

Donnerstag, 08. Dezember 2016 - 15:00-16:00 Uhr

Röhnstraße 41, Wuppertal

Kletter Treff Sektion Barmen - Erich Bende 

Donnerstag, 08. Dezember 2016 - 19:00-21:00 Uhr

Wupperwände Wuppertal

Kindergruppe Sektion Barmen - Katharina Palsbröcker 

Freitag, 09. Dezember 2016 - 16:00-17:30 Uhr

Wupperwände, Wuppertal

Jugendgruppe Sektion Barmen - Jens Overath 

Freitag, 09. Dezember 2016 - 17:00-19:00 Uhr

Wupperwände, Wuppertal

Jugendgruppe II (ab 14-17 J.) Sektion Wuppertal - Christoph Weissner 

Freitag, 09. Dezember 2016 - 17:00-19:00 Uhr

Wupperwände, Wuppertal

Kletter Treff Sektion Barmen - Franz Josef "Jupp" Cürten  

Freitag, 09. Dezember 2016 - 19:00-21:00 Uhr

Wupperwände Wuppertal

Klettergruppe die GäMSen - Peter Weigel 

Samstag, 17. Dezember 2016 - 10:00-12:00 Uhr

Wupperwände Badische Str. 76 42389 Wuppertal

Themen

  • Mitgliedschaft / Service

    Alles Rund um Ihre Mitgliedschaft und unsere Sektions-Geschäftsstellen.

    mehr erfahren
  • Hütten & Kletteranlagen

    Ob Ausflugsziel, Schutzhütte in unwirtlicher Umgebung oder Schlafplatz mit viel "Luft" unter den Betten: Wer in einer der 332 öffentlich zugänglichen Schutzhütten des Deutschen Alpenvereins ...

    mehr erfahren
  • Ausbildung

    Die Sektionen Barmen & Wuppertal bieten ihren Mitgliedern (bei Grundkursen auch Nichtmitgliedern) ein reichhaltiges Angebot mit bergsportlichen Aktivitäten und Kursen. Das reicht von speziellen Aktionen ...

    mehr erfahren
  • Handicap-Gruppe - Die GäMSen

    Unser Gruppenname „die GäMSen“ soll einen ersten Hinweis auf das geben, was wir machen, nämlich klettern. Die „ GäMSen“ sind eine Handicap-Klettergruppe für MS - ...

    mehr erfahren
  • Kinder, Jugend und Familie

    Die Förderung und Integration der Jugend ist für den Deutschen Alpenverein eine herausragende Aufgabe. Kindern, Jugendlichen und - im Rahmen der Familienarbeit - auch Eltern ...

    mehr erfahren
  • Wandern und Trekking

    Für interessierte, bodenständige Naturfreunde bieten wir eine Vielzahl an verschiedenen Wander- und Trekkinggruppen an.

    mehr erfahren
  • Natur- und Umweltschutz

    Der Deutsche Alpenverein versteht sich sowohl als Bergsport- als auch als Naturschutzverband. Er ist Mitglied im Deutschen Sportbund und im Deutschen Naturschutzring. Seit vielen Jahrzehnten ...

    mehr erfahren
  • Bergsportgruppe

    Die Bergsportgruppe ist eine Gemeinschaft von Bergsport-interessierten Menschen aller Altersgruppen. Wir pflegen Kontakte untereinander, um den Bergsport gemeinsam zu (er)leben, Bergtouren zu organisieren und über ...

    mehr erfahren
  • Vorträge und Veranstaltungen

    Vorträge und Veranstaltungen der Sektionen Barmen und Wuppertal

    mehr erfahren
  • unsere Publikationen

    Hier finden Sie unsere bisherigen Ausgaben von Wuppertal Alpin und weiteren Publikationen der Sektionen ...

    mehr erfahren