+49 (202) 28 15 18 - 20 Barmen - Di. 16-19 Uhr & Fr. 15-18 Uhr
+49 (202) 28 15 18 - 25 Wuppertal - Mo. 16-19 Uhr, Mi. & Do. 17-19 Uhr

Hochtourenkurs - vom Grand Paradiso zur Monte Rosa Gruppe

27.07. bis 02.08.2019

Mit seinen zahlreichen Viertausender ist der Gran Paradiso und das Monte Rosa Gebirgsmassiv eine Gipfelwelt für Genießer und 4000er-Sammler. Technisch sind die geplanten Gipfel leicht bis mittelschwer, dennoch sind es Viertausender mit hohen konditionellen Anforderungen. Als Stützpunkte dienen uns unter anderem die Rif. Vittorio Emanuele II (2.775 m), Gnifettihütte (3.625 m) sowie die Margherita-Hütte (4.554 m)..

 

Kurszuordnung: Bergsport Eis - Hochtouren

Vorgesehene Kursinhalte: Wiederholung Pickel- und Steigeisentechnik, Sicherungstechniken in Fels und Eis, Spaltenbergung, Gehen in der Seilschaft, Orientierung und Tourenplanung

Vorgesehener Ablauf:

Der genaue Ablauf wird den vorherrschenden Verhältnissen angepasst. Auch ein Gebietswechsel ist evtl. möglich. Nachfolgender Ablauf ist geplant:
Sa.: Treffpunkt um 12:00 Uhr in Pont (1.945 m) im Valsavarenche Tal, anschl. Hüttenaufstieg zum Rif. Vittorio Emanuelle II
So. bis Fr.: Grand Paradiso (4.046 m), Hütten- und Talwechsel zur Gnifettihütte, Vincentpyramide (4.215 m), Balmenhorn (4.167 m), Schwarzhorn (4.321 m), Ludwigshöhe (4.341 m), Parrotspitze (4.432 m), Signalkuppe (4.554 m), Zumsteinspitze (4.563 m), Abstieg

Ausrüstung: Westalpentaugliche Bekleidung incl. steigeisenfeste Schuhe, Klettergürtel, Pickel, Steigeisen, Karabiner- und Schlingenmaterial. Eine detaillierte Ausrüstungsliste wird beim Vortreffen besprochen.

Voraussetzung:
Technik:    Ein Grundkurs Bergsport Fels und Bergport Eis muss absolviert sein, oder aber die notwendigen Techniken wurden anderweitig erworben. Steigeisenerfahrung und Trittsicherheit ist erforderlich, um Firnaufschwünge bis 40 Grad sowie kurze Kletterpassagen im II. Grad problemlos zu bewältigen.
Kondition:  Sie besitzen eine gute Kondition, um Gehzeiten mit Rucksack von 8 bis 10 Stunden und Auf-/Abstiege von 1.000 bis 1.300 Hm mit Genuss zu bewältigen. Eine vorherige Akklimatisierung (ca. 2 Tage auf über 3.000 Hm) ist erforderlich..

Leistung:    Ausbildung, Organisation, Stellung der alpintechnischen Ausrüstung

Kosten:       EUR 180.- pro Person sind mit der Anmeldung zu entrichten

Kursleiter:   TCB Sven Homberger, Platzhoffstrasse 10, 42115 Wuppertal, Tel.: 01577 / 774 20 77,  E-Mail: Sven.Homberger@DAV-Wuppertal.de

Anmeldung: Ab sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.