+49 (202) 28 15 18 - 20 Barmen - Di. 16-19 Uhr & Fr. 15-18 Uhr
+49 (202) 28 15 18 - 25 Wuppertal - Mo. 16-19 Uhr, Mi. & Do. 17-19 Uhr

Sicherungstechniken zur Spaltenbergung

24.03.2019

Spaltenstürze von mehreren Metern kommen in der Praxis sehr selten vor, viel häufiger sind Einbrüche mit den Füßen bzw. bis zur Hüfte; trotzdem sollten die Spaltenbergetechniken für den Notfall voll beherrscht werden. In diesem Kurs werden Ihnen verschiedene Formen der Spaltenbergetechniken vermittelt.

 

 

Kurszuordnung:    Bergsport Eis - Sonderkurs

Termin: 24.03.2019 im Sektionsklettergarten, Treffpunkt um 09:00 Uhr Parkplatz Wupperwände

Programm:
Nachfolgend einige Kursinhalte:
Theorie/Praxis: Mannschaftszug, Lose Rolle, Selbstrettung

Ausrüstung:    Festes Schuhwerk, Hüft-/Sitzgurt, Steinschlaghelm, 1 HMS-Karabiner, 2-3 Schraubkarabiner, 2-3 Normalkarabiner, 1 Bandschlinge 1,2 m und 2 Prusikschlingen (5mm à 4,2m), 1 Kurzprusik

Voraussetzung:
Technik: Die grundsätzlichen Sicherungstechniken mit den entsprechenden Knoten sollten Sie beherrschen.
Kondition: Ist in diesem Kurs nicht von Bedeutung.

Leistung:    Ausbildung in Kleingruppen, Info-Material, Stellung der Seile und der alpintechnischen Ausrüstung.

Kosten:        EUR 25.- pro Person sind mit der Anmeldung zu entrichten.

Kursleiter:   TCB Sven Homberger, Platzhoffstrasse 10, 42115 Wuppertal, Tel.: 01577 / 774 20 77   E-Mail: Sven.Homberger@DAV-Wuppertal.de

Anmeldung:        Sofort und nur über den Kursleiter. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.