+49 (202) 28 15 18 - 20 Barmen - Di. 10-12 Uhr & Fr. 15-18 Uhr
+49 (202) 28 15 18 - 25 Wuppertal - Mo. 16-19 Uhr & Do. 17-19 Uhr

Themen

  • Verein & Mitgliedschaft

    Alles rund um die beiden Sektionen, Ihre Mitgliedschaft, Ansprechpartner, Publikationen, Vorträge und Veranstaltungen.

    mehr erfahren
  • Hütten & Kletteranlagen

    Ob Ausflugsziel, Schutzhütte in unwirtlicher Umgebung oder Schlafplatz mit viel "Luft" unter den Betten: Wer in einer der 332 öffentlich zugänglichen Schutzhütten des Deutschen Alpenvereins Zuflucht sucht, ist stets gut untergebracht. Denn die Hütten bieten DAV-Mitgliedern und Nichtmitgliedern nicht nur Verpflegung und Unterkunft, sondern auch Informationen über Wetterverhältnisse und Wegbeschaffenheit. Gleichzeitig sind sie auch Anlaufstation bei alpinen Notfällen. Ein großer Teil der Alpenvereinshütten liegt in Natur- und Nationalparks und bietet so den Gästen die Möglichkeit, unberührte Natur zu entdecken. Gerade weil es sich hier um sensible Bereiche handelt, die geschont und geschützt werden müssen, zählen Modernisierung und ökologischer Betrieb der Hütten zu den Hauptaufgaben des DAV: Für umweltverträgliche Energieversorgung und Abwasserbeseitigung kommen neueste Technologien zum Einsatz.

    mehr erfahren
  • Ausbildung & Touren

    Die Sektionen Barmen & Wuppertal bieten ihren Mitgliedern (bei Grundkursen auch Nichtmitgliedern) ein reichhaltiges Angebot mit bergsportlichen Aktivitäten und Kursen. Das reicht von speziellen Aktionen über einfache Wanderungen oder Kletterkursen bis hin zu hochalpinen Unternehmungen. Diese Aktivitäten werden von gut ausgebildeten Fachübungsleitern durchgeführt. Deren Ausbildung findet zentral für ganz Deutschland im Hauptverein statt. Bitte beachten Sie bei unserem Angebot die Ausbildungs- und Tourengrundsätze und unsere Hinweise zur Anmeldung.

    mehr erfahren
  • Kinder, Jugend und Familie

    Die Förderung und Integration der Jugend ist für den Deutschen Alpenverein eine herausragende Aufgabe. Kindern, Jugendlichen und - im Rahmen der Familienarbeit - auch Eltern soll eine gemeinsame und aktive Freizeitgestaltung ermöglicht werden. Die verantwortungsvolle und naturverträgliche Ausübung des Bergsports sowie das alpine Erleben und Lernen stehen dabei im Mittelpunkt

    mehr erfahren
  • Aktiv sein

    Sport und Fitness im Deutschen Alpenverein - das aktive, sportliche Angebot der Sektionen ist für ihre Mitglieder umfangreich und spannend. Neben den bergsportlichen Aktivitäten im Hochgebirge wie Wandern, Klettern, Bergsteigen und Skifahren gibt es auch ein vielfältiges, regionales Sportangebot für Jedermann.

    mehr erfahren
  • Gruppen

    Die Interessengruppen der beiden Sektionen decken eine Vielzahl der verschiedenen Bergsportarten, Fitnessaktivitäten, Natur- und Umweltthemen sowie den Wettkampfsport ab. Über 20 Gruppen laden zu Gemeinschaftserlebnissen rund um den Berg, die Natur und Außeralpin ein. Darüber hinaus bieten ehrenamtliche Jugendleiter Kindern, Jurgendlichen und jungen Erwachsenen ein reichhaltiges Kursprogramm und gemeinschaftiche Unternehmungen.

    mehr erfahren
  • Natur- und Umweltschutz

    Der Deutsche Alpenverein versteht sich sowohl als Bergsport- als auch als Naturschutzverband. Er ist Mitglied im Deutschen Sportbund und im Deutschen Naturschutzring. Seit vielen Jahrzehnten setzt er sich in seinen Satzungszielen und im praktischen Handeln für den Schutz der Natur ein. Sein Grundsatzprogramm zur umwelt- und sozialverträglichen Entwicklung und zum Schutz des Alpenraums stammt aus dem Jahr 1977 und wurde 1994 - anlässlich der 125-Jahr-Feiern des DAV - novelliert. Seit 2005 ist der Deutsche Alpenverein ein durch das Bundesumweltministerium bundesweit anerkannter Naturschutzverband.

    mehr erfahren
  • Vorträge und Veranstaltungen

    Vorträge und Veranstaltungen der Sektionen Barmen und Wuppertal.

    mehr erfahren