+49 (202) 28 15 18 - 20 Barmen - Di. 16-19 Uhr & Fr. 15-18 Uhr
+49 (202) 28 15 18 - 25 Wuppertal - Mo. 16-19 Uhr, Mi. & Do. 17-19 Uhr

Klettersteige

Klassische Klettersteige sind mit einem Stahlseil versicherte, meist weglose Routen durch eine Felswand im hochalpinen Umfeld. Eisenleitern, Eisenstifte, Trittbügel und Stahlseile bieten dem Klettersteiggeher Sicherungsmöglichkeiten und erleichtern das Fortkommen. Die Eigensicherung erfolgt mit einem Klettersteigset.

Sport- und Funklettersteige in Tal- oder Seilbahnnähe sind vor allem auf einen möglichst spektakulären Verlauf in einer Steilwand mit teils artistischen Elementen wie Seilbrücken, Stahlnetze und Seilrutschen ausgelegt.

 

Anforderungen:

Der Alpinist beherrscht klettertechnische sowie konditionelle Fähigkeiten und sichert sich selbständig mit einem Gurt und Klettersteigset am Stahlseil. Zusätzlich ist das Tragen eines Steinschlaghelms sehr empfehlenswert.