+49 (202) 28 15 18 - 20 Barmen - Di. 10-12 Uhr & Fr. 15-18 Uhr
+49 (202) 28 15 18 - 25 Wuppertal - Mo. 16-19 Uhr & Do. 17-19 Uhr

Ausbildung

Die Sektionen Barmen & Wuppertal bieten ihren Mitgliedern (bei Grundkursen auch Nichtmitgliedern) ein reichhaltiges Angebot mit bergsportlichen Aktivitäten und Kursen. Das reicht von speziellen Aktionen über einfache Wanderungen oder Kletterkursen bis hin zu hochalpinen Unternehmungen. Diese Aktivitäten werden von gut ausgebildeten Fachübungsleitern durchgeführt. Deren Ausbildung findet zentral für ganz Deutschland im Hauptverein statt. Bitte beachten Sie bei unserem Angebot die Ausbildungs- und Tourengrundsätze und unsere Hinweise zur Anmeldung.

Ausbildungs- und Tourengrundsaetze (423,7 KB)

Hinweise zur Anmeldung (12,1 KB)

Aktuelles DAV-Ausbildungsprogramm 2017.pdf (4,6 MB)

Ansprechpartner

Ausbildungskonzept

Fragen und Antworten

Ausbilder gesucht

Tourenberichte

 

 

Aktuelle Kurse

Kategorie:
Voraussetzungen:
Typ:
Grundkurs Bergsport Fels-Klettern - Grundstufe 1 bis 3

Grundkurs Bergsport Fels-Klettern - Grundstufe 1 bis 3

28.04. - 07.05.2017 - Je nach Teilnehmeranzahl erfolgt die Ausbildung in zwei Gruppen (Details siehe vorgesehener Ablauf). Dieser Grundkurs umfasst die Grundstufen 1 bis 3 des Ausbildungsprogramm der Sektionen. Diese Kenntnisse und die Beherrschung der Kursinhalte sind obligatorische Zugangsvoraussetzung für den Großteil der Ausbildungsangebote der Sektionen.

Fels-Klettern im Sauerland (Grundstufe 2 & 3)

Fels-Klettern im Sauerland (Grundstufe 2 & 3)

06.und 07.05.2017 - Sie verfügen bereits über Sicherungstechniken in der Halle und möchten nun die Grundlagen des Felskletterns erlernen. Kursziel ist das sichere und eigenständige Begehen von leichteren Kletterrouten (IV. Grad nach UIAA) mit Einrichten und Abbauen von Toprope-Möglichkeiten.

Gundlagen für den Vorstieg an künstlichen und natürlichen Wänden in heimischen Klettergärten

Gundlagen für den Vorstieg an künstlichen und natürlichen Wänden in heimischen Klettergärten

13. und 14.05.2017 - Sie beherrschen bereits Kletter- und Sicherungstechniken, haben den Kletterschein TOPROPE erfolgreich erworben und möchten die Grundlagen des Vorstiegkletterns erlernen. Kursziel ist, dass der Teilnehmer im Anschluss fähig ist, selbstständig Einseillängen - Routen im IV-V Grad an künstlichen und natürlichen Sportkletterwänden zu klettern und einen Kletternden im Vorstieg zu sichern.

Fels-Klettern Grundstufe 2 & 3

Fels-Klettern Grundstufe 2 & 3

AUSGEBUCHT (WARTELISTE) 18.05. / 20.05. / 21.05.2017 - Sie verfügen bereits über Sicherungstechniken in der Halle bzw. haben einen Felskletterkurs Grundstufe 1 erfolgreich abgeschlossen und möchten die Grundlagen des Felskletterns erlernen. Kursziel ist, dass der Teilnehmer im Anschluss fähig ist, selbständig in einem Klettergarten Einseillängen-Routen im oberen IV. Schwierigkeitsgrad vorzusteigen, ein Toprope einzurichten und wieder abzubauen.

Rock & Champagne - Mädelsklettern in Berdorf als Gemeinschaftsfahrt

Rock & Champagne - Mädelsklettern in Berdorf als Gemeinschaftsfahrt

19. bis 21.05.2017 - Du gehst normalerweise immer mit Jungs klettern und fragst Dich, wo die ganzen Mädels sind? Dann haben wir genau das Richtige für Dich! Wir verbringen zusammen ein Wochenende in Luxemburg. Klettern, quatschen, lachen alles was Mädels eben machen.

NordicWalking mit nordischer Technik kraftvoll Wandern im Bergischen

NordicWalking mit nordischer Technik kraftvoll Wandern im Bergischen

10.06.2017 - In diesem Kurs wird die Nordische Bewegungstechnik (Stockführung) bei Tageswanderungen und Gebirgstouren vermittelt.

Eisgrundkurs auf der Braunschweiger Hütte 2759 m (Ötztaler Alpen)

Eisgrundkurs auf der Braunschweiger Hütte 2759 m (Ötztaler Alpen)

15. bis 18.06.2017 - Jeder der einen Gletscher betritt, muss in der Lage sein, verdeckte Spaltenzonen zu erkennen, eine sichere Spur anzulegen und bei einem Spaltensturz richtig zu reagieren. Ist man ordentlich gesichert unterwegs, ist auch so etwas beherrschbar – wenn man weiß, wie es geht.

Fels-Klettern (Alpinklettern 1) Aggenstein

Fels-Klettern (Alpinklettern 1) Aggenstein

15. bis 18.06.2017 - Was ist beim Klettern einer Mehrseillängen-Tour zu beachten? Wer vom heimischen Klettergarten in alpine Wände kommt, trifft auf viele Fragen – Ausrüstung, Tourenplanung, Orientierung, Sicherungstaktik oder alpine Gefahren. In diesem Kletterkurs auf der Bad Kissinger Hütte (1788 m) lernen Sie alles zum selbständigen Klettern in einer Seilschaft.

Basiskurs Bergsteigen mit Schwerpunkt  Schnee und Eis (Turtmannhütte)

Basiskurs Bergsteigen mit Schwerpunkt Schnee und Eis (Turtmannhütte)

24.06 bis 02.07.2017 - Wenn Sie bereits als Bergwanderer selbstständig Bergwanderungen unternommen haben und nun einen Schritt weitergehen wollen, dann ist dieser Basiskurs Bergsteigen genau das Richtige. Im Kurs werden die Fähigkeiten für das Begehen von weglosem Gelände, leichten Gletschern und einfachem Schnee-Felsgelände geschult und auf den Touren umgesetzt.

Fels-Klettern (Alpinklettern 1) Tannheimertal

Fels-Klettern (Alpinklettern 1) Tannheimertal

25.6. bis 01.07.2017 - Ziel des Kurses ist, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, entsprechend ihrer klettertechnischen Fähigkeiten mehrseillängige bereits eingerichtete Felskletterrouten im alpinen Gelände selbstständig und sicher begehen zu können.

Aufbaukurs Fels-Klettern - Mehrseillängen in Klettergärten

Aufbaukurs Fels-Klettern - Mehrseillängen in Klettergärten

AUSGEBUCHT (WARTELISTE) 29.06. und 01.07.2017 - In den vergangenen Jahren wurden neue Klettergebiete im Bergischen Land sowie Sauerland erschlossen. Einige dieser Routen haben Längen von über 50 m und erfordern erweiterte, sichere Kenntnisse im Umgang mit der Mehrseillängentechnik. Sie klettern bereits im Fels und verfügen über die Kenntnisse der gängigen Sicherungstechniken in Einseillängen-Kletterrouten.

Sicherungstechnik Klettersteige - Am Drahtseil durch die Berge

Sicherungstechnik Klettersteige - Am Drahtseil durch die Berge

08. und 09.07.2017 - Klettersteige sind keine erleichterten Kletterrouten, sondern haben ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten. Diese muss man kennen und ihre Bewältigung lernen. Hierbei geht es nicht nur um die eigene Sicherheit, sondern auch um die der anderen Klettersteiggeher. In diesem Kurs lernen Sie den theoretischen Hintergrund sowie den praktischen Umgang mit der speziellen Klettersteig-Ausrüstung kennen.

Alpiner Basiskurs in  Fels und Eis auf der Wiesbadener Hütte (Silvretta)

Alpiner Basiskurs in Fels und Eis auf der Wiesbadener Hütte (Silvretta)

AUSGEBUCHT (WARTELISTE) 08. bis 13.07.2017 - Sie haben bereits auf anspruchsvollen Bergwanderungen Erfahrung gesammelt und möchten einen umfassenden Überblick über die alpine Bergsteigerei gewinnen. Kursziel ist das sichere und eigenständige Durchführen von leichten Hochtouren im weglosen Gelände mit Kletterpassagen im Fels sowie Gletscherbegehung mit Spaltenzonen.

Felsklettern in den Dolomiten als Gemeinschaftsfahrt

Felsklettern in den Dolomiten als Gemeinschaftsfahrt

13. bis 19.07.2017 - In den letzten Jahren ist das alpine Klettern in Mehrseillängen immer beliebter geworden. Als Beginner liegt der Fokus auf Touren im einfachen bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Hierfür bieten die Dolomiten in atemberaubender Kulisse ein breites Spektrum für jeden an.

Hochtourenkurs entlang des Berliner Höhenweges

Hochtourenkurs entlang des Berliner Höhenweges

21. bis 25.07.2017 - Der Kurs soll auf die hohen Berge der Zillertaler Alpen entlang des Ber-liner Höhenwegs führen. Die Teilnehmer sollen Möglichkeiten zur selbstständigen Planung und Durchführung einfacher Hochtouren mit leichter alpiner Kletterei (bis UIAA II) kennenlernen.

Schwierige Bergtouren im Zillertal als Gemeinschaftsfahrt

Schwierige Bergtouren im Zillertal als Gemeinschaftsfahrt

25. bis 29.07.2017 - Das Zillertal bietet große Ziele für Bergsteiger. Einige sind über Gletscher, manche sind auch über luftige Grate und durch Felswände zu ersteigen. Diese Tour erfolgt als Gemeinschaftsfahrt auf markante Berge wie Zsigmondyspitze, Großer Möseler oder auch Fußstein.

Hochtourenkurs in der Monte Rosa Gruppe

Hochtourenkurs in der Monte Rosa Gruppe

AUSGEBUCHT (WARTELISTE) 30.07. bis 04.08.2017 - Mit seinen zahlreichen Viertausender ist das Monte Rosa Gebirgsmassiv eine Gipfelwelt für Genießer und 4000er-Sammler. Technisch sind die ge-planten Gipfel leicht bis mittelschwer, dennoch sind es Viertausender mit hohen konditionellen Anforderungen. Als Stützpunkte dienen uns unter anderem die Gnifettihütte (3.625 m) sowie die Margherita-Hütte (4.554 m).

Sicherheitstechniken: Mobile Sicherungsmittel im Weserbergland (Ith)

Sicherheitstechniken: Mobile Sicherungsmittel im Weserbergland (Ith)

19. und 20.08.2017 - Nicht alle Kletterrouten sind mit Haken ausgestattet oder die Hakenabstände sind zu weit. Das Anbringen von zusätzlichen Sicherungsmitteln bringt hier mehr Sicherheit. Das niedersächsische Felsgebiet bietet uns ein ideales Übungsgelände.

Alpiner Aufbaukurs Bergwandern im Dachsteingebiet

Alpiner Aufbaukurs Bergwandern im Dachsteingebiet

26.08 bis 02.09.2017 - Wenn Sie bereits als Bergwanderer selbstständig Bergwanderungen unternommen haben und nun einen Schritt weitergehen wollen, dann ist dieser Aufbaukurs genau das Richtige. Nach erfolgreicher Kursteilnahme, können Sie beurteilen, welchen Schwerpunkt - Wandern, Klettern oder Gletscherregion - Sie setzen wollen.

Granitklettereien von der Salbit - Hütte (2105m) als Gemeinschaftsfahrt

Granitklettereien von der Salbit - Hütte (2105m) als Gemeinschaftsfahrt

02.09. bis 09.09.2017 - Das Gebiet bietet gezackte Grate, imposante Verschneidungen, riesige Plattenschüsse und unzählige Risse, darüber hinaus befinden sich vier Klettergärten mit mehreren Seillängen und unterschiedlichen Schwierigkeiten in naher Umgebung. Die Hütte ist trotz einiger Modernisierungen dennoch sehr gemütlich.

Bouldern in der Südpfalz als Gemeinschaftsfahrt

Bouldern in der Südpfalz als Gemeinschaftsfahrt

07. bis 10.09.2017 - Das Klettergebiet Südpfalz erstreckt sich über fast den gesamten Wasgau, den südlichen Teil des Pfälzerwaldes. Gebouldert wird an Buntsandsteinblöcken. Diese Gemeinschaftsfahrt richtet sich an Boulderer/-innen, die bereits Erfahrung im bouldern gesammelt haben und einfach mal neue Gebiete kennenlernen wollen.

Alpine Klettersteige im Wilden Kaiser als Gemeinschaftsfahrt

Alpine Klettersteige im Wilden Kaiser als Gemeinschaftsfahrt

07.09. bis 10.09.2017 - Das Gebiet Wilder Kaiser in Tirol/Österreich mit den Orten Ellmau, Going, Scheffau und Söll hat traumhafte Felskulissen und wunderschöne Aussichtspunkte. Der höchste Punkt ist mit 2.344 Metern an der Ellmauer Halt. Die Hütten sind gemütlich eingerichteten und bieten gutes Essen.

Bergwandern am Grossvenediger als geführte Tour

Bergwandern am Grossvenediger als geführte Tour

09.09. bis 17.09.2017 - Diese anspruchsvolle Tour führt uns von Hütte zu Hütte im hochalpinen Gelände der südlichen Venedigergruppe – mit atemberaubenden Gipfel-und Gletschersichten (hoffentlich) und herbstlichem Farbenspiel. Die Tour richtet sich an trittsichere und schwindelfreie Leute mit guter Kondition, die schon Erfahrung im Bergwandern haben.

Gundlagen für den Vorstieg an künstlichen und natürlichen Wänden in heimischen Klettergärten

Gundlagen für den Vorstieg an künstlichen und natürlichen Wänden in heimischen Klettergärten

16. und 17.09.2017 - Sie beherrschen bereits Kletter- und Sicherungstechniken, haben den Kletterschein TOPROPE erfolgreich erworben und möchten die Grundlagen des Vorstiegkletterns erlernen. Kursziel ist, dass der Teilnehmer im Anschluss fähig ist, selbstständig Einseillängen - Routen im IV-V Grad an künstlichen und natürlichen Sportkletterwänden zu klettern und einen Kletternden im Vorstieg zu sichern.

Fels-Klettern Grundstufe 2 & 3

Fels-Klettern Grundstufe 2 & 3

21.09. / 23.09. / 24.09.2017 - Sie verfügen bereits über Sicherungstechniken in der Halle bzw. haben einen Felskletterkurs Grundstufe 1 erfolgreich abgeschlossen und möchten die Grundlagen des Felskletterns erlernen. Kursziel ist, dass der Teilnehmer im Anschluss fähig ist, selbständig in einem Klettergarten Einseillängen-Routen im oberen IV. Schwierigkeitsgrad vorzusteigen, ein Toprope einzurichten und wieder abzubauen.

KLETTERKURS Mehrseillängen in ARCO (Lago di Garda)

KLETTERKURS Mehrseillängen in ARCO (Lago di Garda)

30.09. bis 07.10.2017 - Das Garda Trentino bietet mehr als 1000 Sportkletterrouten und jedes Jahr kommen weitere hinzu. Arco, die internationale Kletterhauptstadt, liegt 5 km vor dem nördlichen Gardasee im Sarcatal und ist touristisch sehr gut erschlossen.

Schnupperkurs Fels-Klettern für Anfänger

Schnupperkurs Fels-Klettern für Anfänger

14.10.2017 - Sie interessieren sich für den alpinen Bergsport und möchten gerne selbst Ihre ersten Kletterversuche an gesicherten Kletterfelsen in der Umgebung unternehmen? In Kleingruppen werden Sie an unterschiedlichen Kletterstationen Ihre Fähigkeiten ausprobieren können: Kursziel ist das gesicherte Begehen von leichteren Kletterrouten, Klettersteigpassagen sowie das Abgelassen werden von eingerichteten Kletterrouten.

Alpines Hochtourentraining

Alpines Hochtourentraining

21.10. bis 24.10.2017 - Zur Verbesserung der Kenntnisse und Fähigkeiten für eine selbstständige Durchführung anspruchsvollerer Hochtouren mit alpiner Kletterei. Das Gebiet und somit auch die möglichen Touren werden kurzfristig festgelegt, da dies von den vorherrschenden Verhältnissen und den Wetterprognosen abhängig ist. Voraussichtlich werden wir in einer noch geöffneten Hütte oder aber einem (komfortablen) Winterraum übernachten.

Weihnachts-/Silvesterfahrt zum Passo San Pellegrino

Weihnachts-/Silvesterfahrt zum Passo San Pellegrino

BEREITS STATTGEFUNDEN 26.12.16 – 03.01.17 - Zum Jahreswechsel 2016/17 starten wir zu einer Schneesportfahrt zum Passo San Pellegrino zwischen Moena und Falcade. Wir wohnen im Berggasthof Flora Alpina, knapp unterhalb der Passhöhe, auf 1800m Höhe und mit traumhaftem Blick auf die Pale-Gruppe und zum Col Margherita im Skigebiet Falcade/ Tre Valli.

Skilanglaufen am  Bremberg (Winterberg)

Skilanglaufen am Bremberg (Winterberg)

BEREITS STATTGEFUNDEN 14.01. / 11.02. / 11.03.2017 als Nordic Winterkurs - Die Termine richten sich nach der Schneelage, bei Interesse bitte schnellst möglich den Kursleiter informieren.

Schneeschuhwandern im Sauerland

Schneeschuhwandern im Sauerland

BEREITS STATTGEFUNDEN 22.01.2017 (je nach Schneelage) - Mit Schneeschuhen können auch Nicht-Skifahrer die winterliche Landschaft erobern und intensiv erleben. Sie wollen es einfach mal ausprobieren und nicht gleich ins Hochgebirge fahren?

Sicherungstechniken zum LVS - Training

Sicherungstechniken zum LVS - Training

BEREITS STATTGEFUNDEN 29.01.2017 (je nach Schneelage) - Basis für jeden Wintersportler, der sich abseits gesicherter Pisten bewegt, ist der sichere Umgang mit dem LVS-Gerät. Hierzu ist ein regelmäßiges Training dringend erforderlich. Dies muss nicht immer im Hochgebirge erfolgen, sondern kann auch im Sauerland durchgeführt werden.

Sicherungstechniken zum Abseilen

Sicherungstechniken zum Abseilen

BEREITS STATTGEFUNDEN 04.02.2017 - In diesem Kurs werden Ihnen die Techniken des Abseilens, welche zum überwinden schwieriger Passagen im Abstieg erforderlich sind, vermittelt.

Sicherungstechniken zur Spaltenbergung

Sicherungstechniken zur Spaltenbergung

BEREITS STATTGEFUNDEN 05.02.2017 - Spaltenstürze von mehreren Metern kommen in der Praxis sehr selten vor, viel häufiger sind Einbrüche mit den Füßen bzw. bis zur Hüfte; trotzdem sollten die Spaltenbergetechniken für den Notfall voll beherrscht werden. In diesem Kurs werden Ihnen verschiedene Formen der Spaltenbergetechniken vermittelt.

Winterklettern Costa-Blanca (Spanien) als Gemeinschaftsfahrt

Winterklettern Costa-Blanca (Spanien) als Gemeinschaftsfahrt

BEREITS STATTGEFUNDEN - 22.02. - 01.03.2017 - Aufgrund des milden Klimas ist die Costa-Blanca eines der beliebtesten Winter-Kletter-Ziele in Europa. Die Klettermöglichkeiten in dieser Region reichen von gut gesicherten Sportkletterouten bis hin zu 20 Seillängen-Abenteuer-Touren. Und all dies in genussvollen Schwierigkeitsgraden.

Skifreizeit für Erwachsene

Skifreizeit für Erwachsene

BEREITS STATTGEFUNDEN 11.03. - 18.03.2017 - Die Monate Februar und März gehören für viele Skifahrer zu den schönsten in der Skisaison. Fast ausnahmslos herrschen perfekte Schneeverhältnisse, und häufig zeigt sich auch die Sonne von ihrer strahlenden Seite. St. Jakob ist um diese Zeit immer wieder ein Traum.

Orientierung mit Karte und Kompass

Orientierung mit Karte und Kompass

BEREITS STATTGEFUNDEN 24.03. - 25.03.2017 - Orientierung bedeutet eigentlich nur: Wissen, wo man sich befindet und in welcher Richtung man sein Ziel erreicht. Dieser zweiteilige Kurs vermittelt in Theorie und Praxis die Grundzüge der Karten- und Kompassarbeit, wie sie z.B. bei Berg- und Radtouren, sowie Kanufahrten benötigt werden.

Von der Tourenplanung bis zur erfolgreichen Tourendurchführung

Von der Tourenplanung bis zur erfolgreichen Tourendurchführung

BEREITS STATTGEFUNDEN 25.03.2017 - Eine Bergtour in den Alpen ist erlebnisreich und reizvoll. Doch für viele Bergsportler entsteht die erste Hürde bereits zu Hause bei der Tourenplanung. Sie wirft viele Fragen auf, was alles bei der Tourenvorbereitung beachtet werden muss.

Grundkurs Fels-Klettern (Toprope) für Einsteiger

Grundkurs Fels-Klettern (Toprope) für Einsteiger

BEREITS STATTGEFUNDEN 01.04. - 02.04.2017 - Sie interessieren sich für den alpinen Bergsport und möchten gerne die Sicherungstechniken (Toprope) an Kletterfelsen erlernen? Dieser Kurs ist die erste Grundstufe des Felskletterns und richtet sich an Interessenten, welche bisher keine oder nur wenig Klettererfahrung besitzen.

Auffrischung wichtiger Sicherungstechniken des Bergsports

Auffrischung wichtiger Sicherungstechniken des Bergsports

BEREITS STATTGEFUNDEN 02.04.2017 - Sie haben bereits in einem Grundkurs Bergsport die Sicherungstechniken des Felskletterns erlernt. Doch Ihre letzte Begehung von Kletterouten im heimischen Klettergarten oder im Hochgebirge ist schon eine längere Zeit her. In diesem Kurs werden die wesentlichen Sicherungstechniken wiederholt mit dem Ziel, dass Sie sich wieder eigenständig und sicher an den Fels wagen können.

Osterskifahrt nach Saas-Grund / Saas-Fee

Osterskifahrt nach Saas-Grund / Saas-Fee

BEREITS STATTGEFUNDEN 08.04. - 15.04.2017 - Diese Fahrt führt in die vier schneesicheren Skigebiete des Saas-Tales mit 140 km Pisten von 1560 – 3600 m, eingerahmt von mächtigen Viertausendern, die einen hervorragenden Rahmen für Pistenskifahrer, Carver und Snowboarder bilden.

Skifreizeit für Jugendliche und Junggebliebenene

Skifreizeit für Jugendliche und Junggebliebenene

BEREITS STATTGEFUNDEN 08.04. - 15.04.2017 - Auch in der kommenden Saison wollen wir wieder als Jugendfahrt ins schöne Defereggental nach St. Jakob fahren. Dort erwarten uns Schnee, Sport und Schabernack. Die Fahrt richtet sich vor allem an Jugendliche (ab 14 Jahren), Familien mit Jugendlichen und Leute, die noch meinen so jung geblieben zu sein. Die JDAV ist ganz besonders herzlich eingeladen!

Sportkletterkurs in der Provence

Sportkletterkurs in der Provence

BEREITS STATTGEFUNDEN 08. bis 15.04.2017 - Buis les Baronnies ist landschaftlich in einer netten Hügellandschaft eingebettetes, sehr abwechslungsreiches und weitläufiges Klettergebiet auf ca. 400m Höhe. Gutgesichert mit ca. 450 Touren ist es hervorragend geeignet sich im Frühjahr an den Fels heranzutasten.

Osterskifahrt nach St. Caterina Valfurva

Osterskifahrt nach St. Caterina Valfurva

BEREITS STATTGEFUNDEN 09.04. - 21.04.2017 - Das 1750m hoch gelegene St. Caterina-Valfurva im italienischen Valtellina, oberhalb von Bormio, ist das schneesichere Ziel dieser Fahrt, da der größte Teil der Pisten über 2000m Höhe liegen. Im Hotel „Meuble Adler“ freut sich die Familie Andreola wieder auf Stammgäste und auf neue Gesichter.